s'Schuasta Gangl

 Schwierigkeit:  C (Klettersteig)
 Gesamtdauer:

 3 Stunden

 Sterne:  ****
 Ausgangspunkt:  Parkplatz "Skigebiet Steinplatte" (1370m)
 Gipfel:  Steinplatte (1869m)
 Gebirge:  Chiemgauer Alpen  
 Kurzbeschreibung:     Topo (bergsteigen.at)
 Datum:  11.09.2010

Den Klettersteig bin ich selbstverständlich nicht mit Kind gegangen und davon rate ich auch ab. Allerdings ging meine Freundin mit dem Kleinen im Tragetuch auf dem Normalweg zur Steinplatte und wir haben uns am Gipfel getroffen. Der Normalweg (ca. 1,5 Stunden) ist schneller als der Klettersteig.

 

 

Wir fahren mit dem Auto nach Waidring und dort auf die kostenpflichtige Mautstraße (8€) zum Parkplatz Skigebiet Steinplatte.

 

Aufstieg: Vom Parkplatz geht es in Richtung „Stalleralm“ (5 min), einer urigen Hütte mit sehr lecker Kaiserschmarrn (haben wir auf dem Rückweg getestet). An der Hütte führt rechts eine Forststraße ab und der Klettersteig ist auch bereits angeschrieben. Am Ende des Weges, nachdem wir unter der Gondel durch sind, führt ein kleiner Weg nach oben. Auch hier ist der Klettersteig angeschrieben. Dem Weg folgen wir bis zur Wand und gehen noch ein kurzes Stück rechter Hand entlang bis zum deutlich gekennzeichneten Einstieg in den Klettersteig.

 

Der Klettersteig ist sehr gut gebaut und es finden sich entweder natürliche Tritte oder es wurden künstliche verbaut. Gleich am Einstieg geht es senkrecht nach oben und diese Richtung wird fast durchgehen beibehalten. Die „Himmelsleiter“ führt mit Hilfe von Klammern aufwärts, danach geht es in eine Rinne über Steilstufen und zu einem großen Turm. Hier gibt es zwei Varianten. Der „Knieschladerer“ ist deutlich spannender, aber auch schwieriger. Hier testen wir vor allem unsere Armkraft. Danach geht es über eine kurze Seilbrück, auf zum letzten Anstieg und schon sind wir oben und werden von den Wanderern erwartet.

 

Abstieg: Vom Ausstieg zur nahen Bergstation und auf markiertem Weg zurück Richtung Stalleralm und Parkplatz. Es wurde ein Skywalk kurz unterhalb des Gipfels gebaut, wer sich dafür interessiert, beim Abstieg links halten.

 

Zeiten: Parkplatz – Stalleralm: 5 Minuten. Stalleralm – Einstieg Klettersteig: 1 Stunde. Klettersteig: 1 Stunde.

Abstieg: 1 Stunde.

Gehzeit insgesamt: 3 Stunden.


Wanderroute 697636 - powered by Wandermap